Kosten und Umweltemissionen senken: Luftfrachtkonsolidierung für Telekommunikationsunternehmen

Für ein global führendes Telekommunikationsunternehmen richtete Agility ein Umschlagslager ein. Hier wird das Transportgewicht der Luftfrachtsendungen aus China und Hongkong nach Indien optimiert und somit Transportkosten sowie Umweltemissionen reduziert. Durch intelligentes Packen der Konsumelektronikgüter auf Luftfrachtpaletten spart Agility Platz und erzielt eine höhere Wirtschaftlichkeit. Auch Verpackungsmaterial und die Anzahl an Paletten werden so reduziert und der Frachtraum optimal ausgelastet.

Um dies zu ermöglichen, modifizierte Agility sein webbasiertes Tracking-System und hatte so Zugriff auf Liefertermine, Gewicht und Größe der Sendungen sowie den Lagerbestand des Kunden. Der Einsatz von speziellen Teams stellt die einwandfreie Abwicklung sicher. Durch die Optimierungen im Umschlagslager werden mindestens 6% an Gewicht eingespart und CO2-Emissionen reduziert.