Konsolidierungslösungen für mehrere Länder ermöglichen eine Kostensenkung beim Luft- und Seetransport um 20%

Agility steuert die für hohe Volumen ausgelegte globale Lieferkette eines multinationalen spanischen Modeeinzelhändlers, der Design, Produktion und Vertrieb von Textilien für weltweit 5500 Ländern verantwortet. Mit unserem Buyers Consolidation Service konnten an elf Standorten in vier Ländern, die Exporte an vier Empfangsländer mit über 300 Lieferanten und insgesamt 14.000 Tonnen Luftfracht sowie 120.000 Kubikmeter Seefrachtvolumen, innerhalb eines Jahres vom Agility Netzwerk bewegt werden.

Agility hat für Spanien verzögerte Transitzeiten angeboten und konnte somit 20% der Luftfrachtkosten decken. Ein eigens zusammengestelltes Agility Team, ein zentraler Ansprechpartner und hochmoderne technologische Anwendungen, sorgen für reibungslose Abläufe in der Lieferkette und kürzere Vorlaufzeiten bei den Frachtbewegungen, so dass die Läden jede Woche neue Styles erhalten.